Die Ausbildung beginnt

Gestern Abend erfuhren unsere Teilnehmer dann auch endlich, warum sie überhaupt hier sind: Sie werden eine Superhelden-Ausbildung durchlaufen! Zu diesem Zweck mussten sie zunächst herausfinden, welcher Heldengruppe sie angehören und ihre jeweiligen Mentoren, die über den ganzen Zeltplatz verteilt waren, finden. Außerdem wurde der diesjährige Lagertanz erstmals geprobt.

imageimage

Ab heute gab es dann erstmals die Möglichkeit, waschechte Superheldenfähigkeiten zu erwerben! Eine davon war das Fliegen: Bei der Tageswanderung musste jede Gruppe ein rohes Ei mit sich führen, ohne es kaputt gehen zu lassen. Dazu musste jede Gruppe eine Tragevorrichtung konstruieren. Die zur Verfügung stehenden Materialien waren mit Helium gefüllte Luftballons (die auch möglichst unbeschadet bleiben sollten), etwas Papier, Wolle und Klebeband. Während der Wanderung mussten dann zudem verschiedene Spielstationen durchlaufen werden.

imageimageimageimage