Sicher durch die Nacht zu allen Zeiten!

Und hier das versprochene Update! Unsere Teilnehmer haben heldenhaft unter Hilfestellung durch unser Expertenbetreuerteam der Nacht und eventuellen Monstern – real und nicht ganz so real – getrotzt und sind alle gut und munter wieder in ihren Betten verstaut! Zum Erstaunen aller gab es in den tiefen Bergen Sulzfelds, direkt auf unserer Nachtwanderungsstrecke, ein Grab des altehrwürdigen Pharaos Henry III. Wer seinen Wald  betritt kann diesen nur verlassen, wenn er des Feuerkelches des Pharaos für würdig befunden und diesen erhalten hatte. Gleichzeitig weckte er damit die bösen Geister, die über den Kelch wachten. Doch alle Gruppen trotzten diesen Schwierigkeiten und kamen heil und unbeschadet als Sieger aus dem Wald – mit dem Kelch! Nun schlummern sie den Schlaf der Gerechten!

Wir freuen uns auf morgen und wünschen noch eine gute (Rest-)Nacht!