+++Bald ist es soweit+++

Die Vorbereitungen für das 38. JRK Zeltlager am Sulzfelder Badesee laufen auf hochtouren!! Es sind alle 180 Teilnehmer Plätze bereits belegt. Die Lagerleitung hat sich schon zwei mal mit allen Betreuern, Newcomern, Küchenteam und Sanitäter getroffen und planen fleißig an einem tollen Programm und einer unvergesslichen Lagerwoche mit EUCH. Wir …

Das Deck ist geschrubbt, die Koien gesäubert und das Segel wurde wieder eingeholt… Mit dem heutigen Tag ist für uns eine tolle Woche zu Ende gegangen! Wir bedanken uns und sagen zum Abschied leise Servus! Bis zum nächsten Jahr!   Euer JRK-Zeltlagerteam  

Freitag ist Freutag

Ein letztes Mal für dieses Jahr genießen die Kinder das Lagerleben bei Workshops, Spielen, Yoga und einem Fußballturnier. Nach der mittäglichen Stärkung …

Braveheart battle 2.0

Der Donnerstag begann für alle Zelter gemütlich mit Spielen und Workshops. Die Bastelbegeisterten konnten Schatztruhen herstellen, Wurfbecher selbst gestalten oder sogar T-Shirts …

Großes Wiedersehen

Zur Halbzeit ist es Tradition, dass Eltern und Mitglieder des BRK dem Zeltlager ein Besuch abstatten. Showeinlagen der Kinder, Spezialitäten vom Grill …

Workshops über Workshops

Heute ist die Auswahl an Workshops riesengroß, von Kreativität bis Sportlichkeit ist für alle Interessensbereiche etwas geboten. Es gibt beispielsweise einen Schnitz-Workshop, …

spaßig – spaßiger – Zeltlagerleben

Nach einer gewittrigen Nacht, die unseren Zeltplatz in einen Matschplatz verwandelt hat, veranstalteten wir die alljährliche Lagerolympiade, bei der die Teams – …

+++ Wetterupdate +++

Guten Morgen liebe Eltern! Allem Anschein nach haben unsere Teilnehmer alle ihre Teller aufgegessen, sodass wir euch berichten können, dass bis auf …

Tag Numero zwei

Nachdem die Kiddies aus ihren Kojen geschmissen und mit Frühstück versorgt waren, gingen die einzelnen Piraten-Mannschaften auf große Wanderung. Neun Stationen mussten …

Lagerolympiade

Moin moin ihr Landratten! Nachdem hoffentlich alle ihre Teller aufgegessen haben, ist uns der Wettergott hoffentlich gnädig gestimmt und so starten wir …